AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Lagerkorn GmbH für den Online-Shop

www.freiekornkultur.de 

Geltungsbereich

1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden: AGB) gelten für alle über unseren Online-Shop geschlossenen Verträge zwischen uns, der

Lagerkorn GmbH

 Düsseldorfer Straße 20

 48624 Schöppingen

 Geschäftsführer: 

 Rüdiger Sasse

 Registergericht: Amtsgericht Coesfeld HRB 3114

 Tel. 02555 / 99 74-0

 Fax 02555 / 99 74-29

 E-Mail: info@freiekornkultur.de

 und Ihnen als unseren Kunden. Die AGB gelten unabhängig davon, ob Sie Verbraucher, Unternehmer oder Kaufmann sind. 

 1.2. Maßgebend ist die jeweils bei Abschluss des Vertrags gültige Fassung der AGB.

 1.3. Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden akzeptieren wir nicht. Dies gilt auch, wenn wir der Einbeziehung nicht ausdrücklich widersprechen.

Vertragsschluss 

 2.1.Die Präsentation und Bewerbung von Artikeln in unserem Online-Shop stellt kein bindendes Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrags dar, sondern es handelt sich um einen Online-Katalog und somit eine Einladung an Sie, ein Angebot zum Abschluss eines Vertrages abzugeben. Dies gilt nicht, soweit Sie die Zahlungsweise PayPal wählen (sehen Sie hierzu Ziffer 2.5 c) und 2.6).

 2.2.Die Bestellung erfolgt in 4 Schritten: 

 1. Schritt: Einlegen der Waren in den Warenkorb

2. Schritt: Adresseingabe

3. Schritt: Auswahl der Zahlungsmöglichkeiten

4. Schritt: Bestellung durch Anklicken des Buttons „zahlungspflichtig bestellen“.

Um Waren oder Dienstleistungen zu bestellen, klicken Sie einfach auf die angebotenen Waren oder Dienstleistungen in unserem Online-Shop. Sie können so die Waren oder Dienstleistungen Ihrem Warenkorb zufügen. Eingabefehler können Sie mit den in den Eingabemasken vorhanden Korrekturmöglichkeiten berichtigen. So können sie z.B. die Anzahl ändern oder Waren oder Dienstleistungen wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie ihren Einkauf abschließen wollen, klicken Sie auf den Button „Zur Kasse“ und folgen dann den in der Eingabemaske vorgegeben Schritten 2, 3 und 4 wie oben beschrieben. Bei allen Schritten können Sie Eingabefehler korrigieren. Bevor Sie ihre Bestellung abgeben werden Ihnen nochmals alle Artikel Ihrer Bestellung mit Preisen und dem Gesamtpreis angezeigt. Auch hier können Sie nochmals korrigieren, indem Sie zum Beispiel die Anzahl der Artikel ändern oder Artikel wieder aus dem Warenkorb entfernen. 

 2.3.Mit dem Absenden einer Bestellung über den Online-Shop durch Anklicken des Buttons „zahlungspflichtig bestellen“ geben Sie eine rechtsverbindliche Bestellung ab. Sie sind an die Bestellung für die Dauer von zwei (2) Wochen nach Abgabe der Bestellung gebunden. Ihr gegebenenfalls nach Ziffer 4 bestehendes Recht, Ihre Bestellung zu widerrufen, bleibt hiervon unberührt. Satz 1 gilt nicht, soweit Sie die Zahlungsweise PayPal wählen (Sehen Sie hierzu Ziffer 2.5 c) und 2.6).

 2.4.Wir werden den Zugang Ihrer über unseren Online-Shop abgegebenen Bestellung unverzüglich per E-Mail bestätigen. In einer solchen E-Mail liegt noch keine verbindliche Annahme der Bestellung, es sei denn, darin wird neben der Bestätigung des Zugangs zugleich die Annahme erklärt.

2.5.Ein Vertrag kommt zustande,

bei der Bestellung einer Dienstleistung durch Zusenden einer Auftragsbestätigung unserseits in separater E-Mail innerhalb von zwei (2) Wochen nach der Bestellung, oder

bei der Bestellung einer Ware entweder durch Zusenden einer Auftragsbestätigung unserseits in separater E-Mail innerhalb von zwei (2) Wochen nach der Bestellung oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von zwei (2) Wochen nach der Bestellung, wobei der Zugang bei Ihnen maßgeblich ist.

in Abweichung von Ziffer 2. 5 a) und b), wenn Sie die Zahlungsweise PayPal wählen, mit Abgabe Ihrer Bestellung.

 2.6.Sollten Sie die Zahlungsweise PayPal wählen, gelten für Ziffer 2.1, 2.3 und 2.4 folgende Abweichungen: 

In Abweichung von Ziffer 2.1 und 2.3 stellt unser Online-Angebot bei Wahl der Zahlungsweise PayPal ein bindendes Angebot dar, welches Sie mit der Absendung Ihrer Bestellung annehmen. Ihr gegebenenfalls nach Ziffer 4 bestehendes Recht, Ihre Bestellung zu widerrufen, bleibt hiervon unberührt. 

Bei der Wahl der Zahlungsweise PayPal findet Satz 2 von Ziffer 2.4 keine Anwendung.

2.7.Die Abgabe von branntweinhaltigen Produkten (Spirituosen, auch: branntweinhaltige Mischgetränke) an Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ist nach dem Jugendschutzgesetz verboten. Andere alkoholische Getränke (z.B. Bier, Wein, Sekt) dürfen nach dem Jugendschutzgesetz an Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren nicht abgegeben werden. Wir fragen daher bei der Bestellung ihr Geburtsdatum ab und kontrollieren dieses durch weitere Maßnahmen. Mit dem Versenden Ihrer Bestellung an uns versichern Sie uns, volljährig zu sein. 

 

Vertragstextspeicherung und Vertragssprache

 3.1.Wir speichern den Vertragstext nicht. Wir senden Ihnen innerhalb einer angemessenen Frist nach Vertragsschluss, spätestens jedoch bei Lieferung der Ware eine Bestätigung des Vertrages, in der der Vertragsinhalt wiedergegeben ist, auf einem dauerhaften Datenträger zu. Die AGB können Sie jederzeit auch unter www.sasse-shop.de einsehen.

3.2.Die Vertragssprache ist Deutsch 

Widerrufsrecht

 4.1.Widerrufsrecht

 Wenn Sie Verbraucher sind (also eine natürliche Person, die die Bestellung zu einem Zweck abgibt, der überwiegend weder Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann), steht Ihnen nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Widerrufsrecht zu.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tage ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Lagerkorn GmbH,

Düsseldorfer Straße 20,

 48624 Schöppingen 

Telefon: +49/02555/9974-0

 Telefax: +49/2555/9974-29

 E-Mail: info@freiekornkultur.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

 Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tage, ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurück erhalten haben oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an die Lagerkorn GmbH, Düsseldorfer Straße 20, 48624 Schöppingen zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

                                                              - Ende der Widerrufsbelehrung -

 

 4.2.Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

Vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts 

Das Widerrufsrecht erlischt, soweit die Parteien nichts anderes vereinbart haben, vorzeitig bei:

-Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn Ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht, soweit die Parteien nichts anderes vereinbart haben, bei:

 -Verträgen zu Erbringung von Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, wenn der Vertrag über die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht. 

 4.3.Muster- Widerrufsformular

  Muster-Widerrufsformular 

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.) 

An:

Lagerkorn GmbH,

 Düsseldorfer Str. 20, 

 48624 Schöppingen

Telefax: +49/2555/9974-29 

E-Mail: info@freiekornkultur.de 

Hiermit widerrufe(n) ich /wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/ erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher (s) 

Anschrift des/der Verbraucher (s) 

Unterschrift des/der Verbraucher (s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

 Datum  

_________________________

(*) Unzutreffendes streichen.

Lieferbedingungen

 5.1.Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist

.5.2.Die Lieferfrist ist jeweils in unserem Online-Shop direkt neben der Ware angegeben. Sie beginnt mit dem Zeitpunkt des Eingangs der E-Mail bei Ihnen, mit der wir gemäß Ziffer 2.4 den Eingang ihrer Bestellung bestätigen.

Gewährleistung

 6.1.Wir haften für Sach- oder Rechtsmängel gelieferter Artikel nach den geltenden gesetzlichen Vorschriften.

 6.2.Etwaige von uns gegebene Verkäufergarantien für bestimmte Artikel oder von den Herstellern bestimmter Artikel eingeräumte Herstellergarantien treten neben die Ansprüche wegen Sach- oder Rechtsmängeln im Sinne von Ziffer 6.1. Einzelheiten des Umfangs solcher Garantien ergeben sich aus den Garantiebedingungen, die den Artikeln gegebenenfalls beiliegen. 

Preise und Versandkosten

 7.1.Sämtliche Preisangaben in unserem Online-Shop sind Bruttopreise inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer.

7.2.Versandkosten werden nicht berechnet. 

Zahlungsbedingungen 

8.1.Sie können per PayPal bezahlen oder indem Sie uns ein Sepa-Lastschriftmandat erteilen.

8.2.Im Fall eines erteilten Sepa-Lastschriftmandates werden wir die Belastung Ihres Kontos frühestens unmittelbar nach Vertragsschluss vornehmen. 

Anwendbares Recht

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Wenn Sie die Bestellung als Verbraucher (siehe Ziffer 4.1) abgegeben haben und zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung Ihren gewöhnlichen Aufenthalt in einem anderen Land haben, bleibt die Anwendung zwingender Rechtsvorschriften dieses Landes von der in Satz 1 getroffenen Rechtswahl unberührt.

Verbraucherstreitbeilegung

 10.1.Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/finden.

10.2.Wir sind gesetzlich verpflichtet Sie auf unsere E-Mail-Adresse hinzuweisen. Diese lautet: info@freiekornkultur.de.

 10.3.Hiermit informieren wir Sie darüber, dass wir nicht an Streitbeilegungsverfahren einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des Verbraucherstreitbeilegungsgesetzes teilnehmen und dazu auch nicht verpflichtet sind.

Zuletzt angesehen